Statistik | Bierserver

Statistik

    • Unsere Leistung: Österreich behält 2. Platz in Europa
    • Unsere Forderung: Mehr Gastronomie, weniger Bürokratie
    • Unsere Warnung: Achtung vor Biedermeier-Verbotsgesellschaft
    • Unser neues Logo: frisch, fröhlich, österreichisch

     

    Wien, 11. März 2015 – Der Bierdurst in Österreich ist ungebrochen: 2014 konnte die Brauwirtschaft das hohe Vorjahresniveau mit einem Bier-Gesamtausstoß von rund 9,3 Mio. Hektoliter halten. Während im Inland ein leichter Rückgang von 1,2% auf 8,29 Mio. hl zu verzeichnen war (bzw. -0,6% auf 8,49 Mio. hl inkl. alkoholfreiem Bier), zieht der Export um 8% an. Der Bier-Pro-Kopf-Verbrauch liegt in Österreich bei starken 105 Litern und der Aufwärtstrend bei alkoholfreiem Bier hält mit plus 30,9% unvermindert an. Politisch brisant: Angesichts des schwierigen Marktumfelds fordert der Verband der Brauereien Österreichs „mehr Gastronomie und weniger Bürokratie“ sowie einen „Stopp der Regulierungswut“.

     

    mehr