Bierland Österreich rockt European Beer Star 2016 | Bierserver

Bierland Österreich hat Europas beste Brauerei
Stockerlplatz bei der „Champions-League der Bierwelt“ für Österreich

 

Oben: Ottakringer Meisterbrauer Tobias Frank (2.v.r.) und Silvan Leeb (2.v.l) Foto: © european-beerstar.eu

 

2.103 Biere aus 44 Ländern aller Kontinente – so viele wie nie zuvor – gingen beim 13. European Beer Star ins Rennen. 124 Bier-Experten aus 30 Ländern entschieden über Gold, Silber und Bronze in 57 Kategorien, allesamt Bierstile, die ihren Ursprung in Europa haben.

Der European Beer Star Award würdigt besonders authentische, charaktervolle Biere, die geschmacklich und qualitativ überzeugen und die Sortenkriterien am besten erfüllen.

Im Unterschied zu anderen Prämierungen und Lebensmittelauszeichnungen, bei denen jedes fehlerfreie Produkt ausgezeichnet wird, gibt es bei “Europas härtestem internationalen Bierwettbewerb“ in jeder Kategorie nur ein einziges Mal Gold, Silber und Bronze. Mit Edelmetall beim European Beer Star, bei dem jede gewerbliche Brauerei der Welt teilnehmen durfte, ausgezeichnet zu werden, ist daher ungeheuer bemerkenswert.

Die ÖsterreicherInnen sind daher dieser Tage mit Fug und Recht besonders stolz auf ihr Bierland, ihre Brauereien und Biere, denn:

 

Bierland Österreich hat Europas beste Brauerei

2 x Gold und 2 x Silber für die Wiener Ottakringer Brauerei

Was bisher noch keiner Europäischen Brauerei bei der „Champions-League der Bierwelt“ gelang:

Nicht nur das beste Märzenbier (Kat: German-Style Helles/Lager) der Welt wird in der Wiener Ottakringer Brauerei gebraut. Auch das Gold für die besonders für Deutschland wichtigste Bierkategorie Pils (Kat: German-Style Pilsner) ging nach Ottakring. Mit ihrem Gold Fassl Dunkles (Kat: European-Style Dunkel) und der Hausmarke 3 Porter (Kat: English-Style Porter) errangen die Wiener obendrein noch zwei Silber-Medaillen.

 

 Stockerlplatz bei der „Champions-League der Bierwelt“ für Österreich

5 x Gold, 5 x Silber, 1 x Bronze

 

Mit gesamt 11 Edelmetallen (von gesamt 171) erreichte das Bierland Österreich den stolzen dritten Stockerlplatz im europäischen Länderranking hinter Deutschland (67) und Italien (17).

Besonders stolz ist das Bierland Österreich auch auf die vergoldeten heimischen Biere „Baumgartner Weisse Dunkel“ (Kat: South German-Style Hefeweizen Dunkel) der Schärdinger Brauerei Josef Baumgartner, „Rieder Honig Bier“ (Kat: Speciality Honey Beer) der Brauerei Ried und „Hirter 1270“ (Kat: Red and Amber Lager) der Brauerei Hirt.

Versilbert wurden der “Edelweiss Gamsbock“ (Kat: South German-Style Weizenbock hell) aus dem Hause Brau Union Österreich, „Baumgartner Zwickl dunkel“ (Kat: German-Style Kellerbier dunkel) der Brauerei Josef Baumgarter und der „Eisknacker“ (Kat: Ultra Strong Beer) der Wiener Brew Age.

Bronze ging zudem für „Raschhofer Witbier“ (Kat: Belgian-Style Witbier) nach Altheim (OÖ) an die Brauerei Raschhofer.

 

Gewinnerliste und Fotos European Beer Star 2016

private-brauereien.de/ebs-de/presse-und-fotos/pressemitteilungen/