Oliver Klamminger ist neuer Biersommelier-Staatsmeister

• Der Salzburger Oliver Klamminger begeisterte Fachjury und Publikum
• Nationalteam für Biersommelier-WM 2025 qualifiziert

31.5.2024; Heute ging in Linz die 6. Österreichische Biersommelier-Staatsmeisterschaft über die Bühne. Nach langem Wettstreit und spannendem Finale kürte eine hochkarätig besetzte Fachjury Oliver Klamminger aus Salzburg zum neuen Biersommelier-Staatsmeister. Parallel dazu qualifizierten sich die besten Zehn für das Österreichische Nationalteam – sie werden für das Bierland Österreich bei der 8. Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier (München, Sep. 2025) ins Rennen gehen.

Das Bierland Österreich feiert seinen neuen Staatsmeister! Bereits zum sechsten Mal stellten Österreichs Biersommelièren und Biersommeliers unter der Patronanz des Verbands der Brauereien Österreichs bei anspruchsvollen theoretischen sowie sensorischen Prüfungen unter der organisatorischen Leitung der Doemens Genussakademie (https://doemens.org/) aus Gräfelfing, Deutschland, mit ideeller Unterstützung des Verbands der Diplom Biersommeliers ihr Können unter Beweis. Im großen Finale stellten die Besten ein ihnen unbekanntes Bier einem bieraffinen Publikum im Rahmen der Austrian Beer Challenge vor.

Aus dreißig Teilnehmerinnen und Teilnehmern setzte sich am Ende Oliver Klamminger gegen die starke Konkurrenz durch. Der Salzburger zeigte sich fachlich äußerst souverän und bot eine eloquente Performance auf der Bühne. „Das Ziel war wieder die Top-10 zu erreichen, dass es Platz Eins wurde, ist absolut unerwartet, überraschend aber absolut überragend. Sich gegen die besten Sommeliers Österreichs und diese enorme Qualitätsdichte durchzusetzen ist unbeschreiblich. Ich möchte mich bei meiner Frau bedanken, die mir im Vorfeld so professionell Trainingsbiere eingeschenkt hat und natürlich bei allen Freunden aus der Bierszene, bei denen ich über die Jahre so viel lernen durfte. Bier steht für mich für absolute Leidenschaft, Genuss und pure Emotion – genau diese Attribute haben mich in den letzten Jahren angetrieben.“, so der frischgebackene Staatsmeister. Den zweiten Platz errang Karl Zuser, jun. (OÖ), gefolgt von Julian Selinger (Stmk.).

 Platzierungen 1 3 Biersommelier

Biersommelier-Staatsmeister 2024 Oliver Klamminger (mi) mit seinem Vice Karl Zuser (li)  und Julian Selinger (re)

Biersommelier-WM 2025 in Deutschland

 Für die besten zehn Biersommeliers, darunter eine Dame, heißt es nächstes Jahr Koffer packen. Es geht im September nach München zur 8. Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier, die im Rahmen der drinktec, Weltleitmesse für die Brau- und Getränkeindustrie, stattfinden wird. „Darauf freuen wir uns schon sehr. Schließlich treten wir nächstes Jahr mit der Crème de la Crème des Biersommelierwesens an“, so Karl Schwarz, Obmann des Brauereiverbandes. „Doch zuallererst möchte ich Oliver Klamminger – sowie dem ganzen Nationalteam – herzlich gratulieren!“

Österreich ist Vorreiter der Bierkultur

Mit aktuell ca. 4.600 Bier-Jungsommeliers, Biersommeliers und Diplom-Biersommeliers ist Österreich weltweiter Spitzenreiter in Sachen Bier-Wissen und Bierkultur. Nirgendwo sonst gibt es so viele ausgewiesene Bier-Expertinnen und Bier-Experten. „Der Verband der Brauereien hat bereits 2006 das erfolgreiche Ausbildungsprogramm zum zertifizierten Biersommelier gestartet. Und dieses ist mittlerweile zum Vorbild für viele weitere Länder geworden“, erklärt Florian Berger, Geschäftsführer des Brauereiverbands, abschließend.

 Auf einen Blick:

Das Österreichische Nationalteam: (in alphabetischer Reihenfolge)

  • Reinhard Feigl, Wien; IT-Projektleiter, Wanderbrauer
  • Ursula Huber-Kainz, Niederösterreich; Restauratorin von Holzobjekten, International Beer Judge
  • Franz Jirovec, Wien; Systemadministrator
  • Clemens Kainradl, Burgenland; Manufakturbier-Händler
  • Johannes Keller, Wien; IT
  • Oliver Klamminger, Salzburg; Marketingassistent, Gründer/CEO BierOK
  • Markus Rüf, Vorarlberg; IT-Applikationsberater
  • Martin Seidl,  Oberösterreich; Bierbrauer, Autor "111 Biere aus Österreich, die man getrunken haben muss"
  • Julian Selinger, Steiermark; wissenschaftlicher Mitarbeiter TU Graz
  • Karl Zuser, Oberösterreich; BierWirt, Hotelier

Biersommelier National Team

(vlnr) Julian Selinger, Markus Rüf, Martin Seidl, Franz Jirovec, Reinhard Feigl, Ursula Huber-Kainz, Oliver Klamminger, Johannes Keller, Karl Zuser, Clemens Kainradl

Die Fachjury: (in alphabetischer Reihenfolge)

  • Mag. Florian Berger, Geschäftsführer Verband der Brauereien Österreichs
  • DI Nicola Buchner, diplomierte Biersommelière, Geschäftsführerin Verband der Diplom Biersommeliers
  • Anton Gallistl, vielfach prämierter Biergastronom, Pöstlingberg Schlössl
  • Mag. Dr. Gabriela Maria Straka, EMBA, diplomierte Biersommelière, Director Corporate Affairs & ESG Sustainability Brau Union
  • Dr. Michael Zepf, Mitglied der Doemens-Geschäftsleitung, Leiter der Doemens Genussakademie und verantwortlich für die internationale Biersommelier-Ausbildung

Jury

vlnr. Anton Gallistl, Nicola Buchner, Gabriela Straka, Florian Berger, Michael Zepf

 Gruppenfoto Nationalteam Jury Organisatoren

 Gruppenfoto: Nationalteam, Jury, Organisatoren

Über uns

Bierland Österreich ist der Kommunikationsauftritt des Verbandes der Brauereien Österreichs. Dieser ist die Interessensvertretung der österreichischen Brauwirtschaft. Der Verband in seiner heutigen Organisationsform im Rahmen des Fachverbandes der Nahrungs- und Genussmittelindustrie der Wirtschaftskammer Österreich übernahm 1945 die Interessensvertretung der österreichischen Bierbrauer und damit die Agenden des 1850 gegründeten sogenannten „Brauherren-Vereins“.

Kontakt

Zaunergasse 1-3
1030 Wien, Österreich

+43 (0) 1 / 713 15 05

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Unsere gesamte Kommunikation - auch jene auf dieser Website - richtet sich an Personen, die das 16. Lebensjahr erreicht haben.