Österreichs Bierregionen

Tief in der Region verwurzelt

Steiermark

aus der Steiermark in die Welt hinaus

Aus der Steiermark in die Welt hinaus

Das Bierbrauen war in der Steiermark bereits im Jahr 1160 bekannt - von damals datiert die erste Erlaubnis zum Bierausschank, für die das Bistum Freising Hafer als Zins verlangte. Waren es ursprünglich die steirischen Klöster, die sich um das Bier verdient gemacht haben, so kam der wahre Aufschwung der Bierbrauerei in der Grünen Mark mit der Industrialisierung des 19. Jahrhunderts – unter Erzherzog Johann erlangte die Schwerindustrie Bedeutung und deren Arbeiter brauchten eine Versorgung mit Bier. Es ist kein Zufall, dass etwa zur gleichen Zeit auch die großen steirischen Brauereien in industriellem Maßstab ausgebaut worden sind.

Und es ist auch kein Zufall, dass parallel zur Industrialisierung einige steirische Biermarken bereits nationale und sogar internationale Bedeutung erlangen konnten: Die Betriebe haben hart an der Etablierung ihrer Biere im ersten Rang der Getränke der Monarchie gearbeitet und das ist bis in die Zweite Republik so geblieben: Auf deren Staatsvertrag 1955 wurde mit steirischem Bier angestoßen. Entlang der Bahnstrecken und weit hinein in die Nachbarländer wurde steirisches Bier zum Begriff.

„Styrian“ ist ein Begriff in der Bierszene

Dazu hat auch beigetragen, dass in der Steiermark im 19. Jahrhundert ein eigener Hopfenanbau aufgezogen worden ist, der die Hopfensorte „Styrian Goldings“ zu einem Weltbegriff gemacht hat, von dem auch das in Styria gebraute Bier bis heute profitiert.

Tatsächlich gibt es heute mehr als 40 Brauereien aller Größenklassen in der Steiermark – und selbst kleine Neugründungen konnten sich und dem Land mit ihren Bieren einen beachtlichen internationalen Ruf erbrauen und ihr Bier exportieren.

31

Brauereien


marker1 Steiermark | Bierland Österreich
15

Hausbrauereien


marker2 Steiermark | Bierland Österreich

Bierbrauer

Über uns

Der Verband der Brauereien Österreichs ist die Interessenvertretung der österreichischen Brauwirtschaft im Rahmen des Fachverbandes der Nahrungs- und Genussmittelindustrie der Wirtschaftskammer Österreich.

Kontakt

Zaunergasse 1-3
1030 Wien, Österreich

+43 (0) 1 / 713 15 05

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Unsere gesamte Kommunikation - auch jene auf dieser Website - richtet sich an Personen, die das 16. Lebensjahr erreicht haben.