Werden Sie Biersommelier! | Bierserver

jungsommelier

Bier-Jungsommelier

An div. österreichischen Landesberufsschulen und Berufsbildenden Höheren Schulen werden die (Frei-)Gegenstände „Bierkenner“ bzw. "Bierpraktikum" angeboten. Erfolgreiche Schüler sind dazu eingeladen, zum Abschluss ihrer Ausbildung und nach Vorlage einer Projektarbeit in Form einer Bierkarte die Prüfung zum „Bier-Jungsommelier“ vor einer Prüfungskommission der ausbildenden Schule und eines Prüfers des Verbandes der Brauereien abzulegen.

Derzeit ausbildende Schulen:

 

 

sommelier

Biersommelier

Erfolgreiche Absolventen des Kurses „Biersommelier“, angeboten von autorisierten Schulungsanbietern in Kooperation mit einer österreichischen Brauerei, sind dazu eingeladen, unter dem Vorsitz eines Vertreters des Verbandes der Brauereien eine Prüfung zum „Biersommelier“ abzulegen.
Die Prüfung beinhaltet eine Projektarbeit, eine schriftliche und mündliche sowie praktische Prüfungen.

Mit dem Zertifikat Bier-Jungsommelier sowie einer fünfjährigen Praxis (inklusive Lehrzeit bei Lehrberufen) bzw. einer erfolgreich abgeschlossenen Hotelfachprüfung und zwei Jahren Praxis für Abgänger des Hotel- und Gastgewerbes, kann die Prüfung auch ohne Teilnahme am Kurs Biersommelier abgelegt werden.
Wird diese Prüfung bestanden, erhält der Absolvent ein Zertifikat, das ihn berechtigt, die Bezeichnung „Biersommelier“ auch sichtbar mittels eines Abzeichens zu tragen.

 

Aktuelle Kursangebote

 

Ottakringer Brauerei GmbH, 1160 Wien

9. – 10., 16. - 17.  und  23. - 24. September 2019 (Prüfung: FR 27. September 2019)

Detailinfos: www.ottakringerbrauerei.at

 

Braucommune in Freistadt / Freistädter Bierakademie, 4240 Freistadt,OÖ

20.11. - 22.11. und 27.11. - 29.11.2019 (Prüfung: SA 30. November 2019)

18. - 20.3. und 25. - 27.3.2020 (Prüfung: SA 28. März 2020)

18. - 10.11. und 25. - 27.11.2020 (Prüfung: SA 28. November 2020)

Detailinfo: www.freistaedter-bier.at/bierakademie

 

Brauerei Ried / 4910 Ried im Innkreis, OÖ

16. + 17.3., 23. + 24., 30.3. + 31.3.2020 (Prüfung MI 1.4.2020)

Detailinfo: www.rieder-bier.at

 

Stieglbrauerei zu Salzburg, 5017 Salzburg

2.10. - 04.10. sowie 14.10. - 17.10.2019 (Prüfung: DO 17.10.2019) AUSGEBUCHT

Detailinfo: www.stiegl.at

 

Trumer Privatbrauerei Josef Sigl / Kiesbye Akademie, 5162 Obertrum, S

 7.9. – 13.9.2019 (Prüfung: FR 13.9.2019)

 Detailinfo: www.kiesbye.at/akademie/

 

 Brau Union Österreich, Hofbräu Kaltenhausen, 5400 Hallein-Kaltenhausen, S

19.9. - 21.9. und 9.10. - 11.10.2019 (Prüfung: SA 12.10.2019)

 Detailinfo: www.kaltenhausen.at/bierkultur/biersommelier-ausbildung/

 

Mohrenbrauerei 6850 Dornbirn und Brauerei Egg 6863 Egg, Vorarlberg

21. - 22.10., 28. - 29.10. und 6.11. - 7.11.2019 (Prüfung: FR 8.11.2019)

Detailinfos: www.mohrenbrauerei.at

sowie: www.brauerei-egg.at

 

Privatbrauerei Hirt, 9322 Hirt, K

16. bis 18. September und 02. bis 04.Oktober 2019 (Prüfung: FR 4. Oktober 2019)

30. März bis 1. April und 22. bis 24. April 2020 (Prüfung: FR 24. April 2020)

Detailinfos: www.hirtergenussakademie.at

 

Vereinigte Kärntner Brauereien AG, 9500 Villach, K

 derzeit keine Kurse

 Detailinfos: www.villacher.com

diplomsommelier

Diplom-Biersommelier

Die Ausbildung zum Diplom-Biersommelier unter der Schirmherrschaft des Verbandes der Brauereien Österreichs erfolgt gemäß der Prüfungsordnung der Doemens-Akademie (www.doemens.org) und ihrem österreichischen Partner Kiesbye Akademie (www.kiesbye.at), wobei die Qualifikation zum Bier-Jungsommelier bzw. zum Biersommelier die Ausbildung verkürzen.

 

Aktuelle Kursangebote:

Kiesbye Akademie, Obertrum,S

Nähere Infos: http://www.kiesbye.at/akademie/

 

Doemens-Akademie, Gräfelfing, München

www.doemens.org/de/genussakademie/biersommelier.html

 

Aufbaukurs vom Bier-Jungsommelier bzw. Biersommelier zum Diplom-Biersommelier

 

Kiesbye Akademie, Obertrum, S

 Nähere Informationen: www.kiesbye.at/akademie/

 

 

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Unsere gesamte Kommunikation - auch jene auf dieser Website - richtet sich an Personen, die das 16. Lebensjahr erreicht haben.